Wir freuen uns über den Titel TOP WIRT 2019

  • 2019-01-28T09:20:00+01:00

Am 21. Jänner wurden die besten Wirte wieder ausgezeichnet

unter ihnen das Gasthaus zur Roten Säge der Familie Christian und Andrea Bamberger in St.Oswald.

Bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“ der Niederösterreichischen Wirtshauskultur wurden am 21. Jänner 2019 die begehrten Titel „Einsteiger des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ sowie „Top-Wirt-Sieger des Jahres“ vergeben. Rund 500 Gäste aus dem Wirtschafts-, Kulinarik- und Medienbereich waren bei dem exklusiven Abend im Auditorium Grafenegg anwesend.  
Seit einem Vierteljahrhundert sorgt die Niederösterreichische Wirtshaukultur für die kulinarische Note im Land. Rund 220 Wirtshäuser führen aktuell dieses aussagekräftige Qualitätssiegel. Sie alle stehen für Gastlichkeit und bieten eine bodenständige sowie authentische Spitzengastronomie. Um die kulinarischen Höchstleistungen der Wirtinnen und Wirte zu würdigen, wurde im Jahr 1998 erstmals die Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“ initiiert, die nach mehr als 20 Jahren an Spannung und Strahlkraft nichts verloren hat. Ganz im Gegenteil: „Jede Tradition beruht auf Innovation. Diese einzigartige Veranstaltung der Niederösterreichischen Wirtshauskultur hat sich zu einer liebgewonnenen Tradition entwickelt, bei der unsere Wirtinnen und Wirte für ihre Leistungen zu Recht gewürdigt werden“, sagt Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau Niederösterreich.
 

NÖ-Wirtshauskulturobmann Harald Pollak, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andrea Bamberger, Gerhard Wurzer Gemeinderat von St. Oswald Christian Bamberger, Alexandra Schmidinger, Bürgermeisterin Rosemarie Kloimüller von St.Oswald, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Christoph Madl von der NÖ Werbung,
Foto: © seidlsoukup.at